Vorsicht! Schutzgelderpresser!



Ich glaubet nich.
Dat mitte Schutzgelderpressung, dat greift aber gezz um sich.
Früher hasse davon im Fernsehn gelesen, und meist war dat weit wech.
Inne südliche Länder.
Und gezz? Hier und am hellichten Tach.
Und dat Schlimmste is:
die Ganoven werden immer jünger! Jau!
Die letzten Tage isset bei uns inne Gegend am Dollsten:
die kleinen Blagen vermummen sich, setzen sich ´ne Krone auffem Kopp
oder beschmieren sich dat Gesicht, datt se nich erkannt werden
und klingeln dann rotzfrech - meist bei ältere Leute -
und verlangen, sogar mit Gesang, Kohle, Zaster, Knete - bar auffe kleine Kralle.
Und nur, wenn sonne Omma dann endlich wat vonne Rente rausrückt,
hörn se mittem Singen auf,
und die Omma kricht so ein Geheimzeichen anne Tür gemalt oder geklebt.
Ganz schön pfiffich!
Dann wissen nämlich die nächsten kleinen Ganoven,
dat diese Omma schomma abkassiert is.
Und die Omma?
Die hat gezz erst mal Schutz.
Für ein Jahr.

Dat Schutzgeld-Geheimzeichen

Mal ährlich: wo soll dat allet nur hinführen?
Hoffentlich kommen bald diese Erziehungs-Camps für die kriminellen Knirpse!
Is doch wahr!

Bissi Tage!




Dieser Beitrag aus 2008 wurde seiner wiederkehrenden Aktualität wegen noch einmal aufgewärmt. ;-)

herold - Mo, 7. Jan, 18:25

wenn das taschengeld zu knapp ausfällt, muss man sich eben andersrum behelfen.

Lo - Mo, 7. Jan, 18:33

Andersrum?

Nö, dann lieber Schutzgeld erpressen, Herr Herold...
herold - Mo, 7. Jan, 18:38

korrektur: anders!! :-)
Lo - Mo, 7. Jan, 18:45

Nun bin ich beruhigt :-)
hobo - Mo, 7. Jan, 22:21

der verein soll ja schon jahr100e sein unwesen treiben.
und wie alle (betttler) schicken sie die kinder vor. tztzzzzz

twoblog - Mo, 7. Jan, 22:24

Gestern ...

... war ich einfach nicht zuhause, als die Bande klinkelte und klopfte.

hobo - Mo, 7. Jan, 22:35

ha! bei uns - keine chance!
die legen einfach einen erlagschein rein.
und merken sich sicher die adresse.
testsiegerin - Di, 8. Jan, 08:45

bei uns lag auch ein erlagschein.
und weil wir voriges jahr nicht gezahlt haben, haben die uns jetzt das bankkonto gesperrt. so sind sie nämlich.

als der kleinste dieses jahr angefangen hat zu singen: "ich komme aus dem morgenland ..." hab ich sofort nach visum und aufenthaltsgenehmigung gefragt. hatten die nicht, natürlich. nur weihrauch, möhren und gold.

pathologe - Di, 8. Jan, 08:56

Bei

Schäuble klingeln die sicher nicht. Gäb wohl kein Bargeld, nur ein Flugticket nach Guantanamo...
Lo - Di, 8. Jan, 11:52

Erlagschein. Der Bergriff ist mir unbekannt.
Erlag klingt nach "verstorben"...
smail - Di, 8. Jan, 13:13

Er erlag seinen Verletzungen...oder wie?
Begriff war mir auch unbekannt. Scheint in Österreich sowas wie n Überweisungsformular zu sein?! Hier im Norden gibts weder Erlagsscheine (oder ist das vielleicht der Jagdschein? 007s Lizenz zum Töten?) noch sind mir diese kleinen königlichen Quälgeister je begegnet.
sillerbetrachter - Di, 8. Jan, 15:21

trotz der vorwiegend evangelischen bevölkerung schleichen auch hier einige zukünftige konfirmanden (ja, richtig gelesen!) herum. die sammeln dann nicht für kinder in der dritten welt, sondern vor allem für sich selber. nehmen allerdings auch süßes auf die kralle.

punctum - Di, 8. Jan, 15:51

die erpresser hätten ihre namen ja wenigstens ausschreiben können. sitten sind das...

Lo - Di, 8. Jan, 21:26

Das ist die vatikanische Mafia ;-)
nömix - Mi, 9. Jan, 10:05

"Süßes oder Saures!"

Paulaline - Mi, 9. Jan, 10:59

wann

und zu welchem anlass machen die das denn bei euch?
bei uns ist das silvester so.

Fiets-Petti - So, 5. Jan, 16:21

"Heilige drei Könige" natürlich

Am 6. Januar ist "Heilige drei Könige". Da gehen die Messdiener als Könige verkleidet zu den katholischen Gemeindemitgliedern (und auch zu anderen) und singen, sagen Gedichte auf und sammeln Geld in Spendendosen für Projekte in Afrika oder sonst wo.
Die Kinder bekommen dann oft zusätzlich etwas Süßes, oder etwas zu trinken, Kuchen usw. In diesem Jahr kamen sie schon gestern und sind auch heute unterwegs, da morgen ungünstigerweise die Schule beginnt.
mfg Petti
404 - Mi, 9. Jan, 13:23

Räuber! Hotzenplotze!

Shhhhh - So, 5. Jan, 13:11

Das Schutzgeldgeheimzeichen sieht mir sehr nach der lange ersehnten, verbesserten Relativitätstheorie aus.

iGing - So, 5. Jan, 14:16

Wollen Sie damit etwa behaupten, Einstein hätte Grundlagenforschung zur Schutzgelderpressung betrieben, die sich mit der nunmehr verbesserten Formel noch effizienter gestalten lässt?
Shhhhh - Mo, 6. Jan, 08:28

Arm gestorben ist er offensichtlich nicht...
Bubi40 - So, 5. Jan, 16:01

früher dachte ich, dass diese aufschrift „Christus mansionem benedicat“ (= „Christus segne dieses Haus“) bedeutet ... nach der lektüre ihres beitrages könnte es natürlich auch "Cash+Moneten+ Bargeld" bedeuten ...

pathologe - Mo, 6. Jan, 08:42

Oder

auch "Cönnte Mehr Bezahlen"!
Bubi40 - Mo, 6. Jan, 09:36

;-)))
sie sollten fürwahr hauptamtlicher mitarbeiter der Dudenredaktion werden ...
;-)))
Lo - Mo, 6. Jan, 10:32

CHRISTEN MÜSSEN BLECHEN!
hele (Gast) - Di, 17. Jan, 13:08

meine Oma hat immer gesagt das heißt:
20 Calte Münchner Bratwürste kosten 17 Pfennig
Lo - Do, 19. Jan, 11:44

Auch gut :-)
Teresa HzW - Do, 9. Jan, 18:37

s`isch älläs gseit,
nur dass Se wisset: I henn`s au gläsa!
:-)

Lo - Do, 19. Jan, 11:45

I henn´s notiert un uffg´schriebe.
:-)
Trithemius - Fr, 10. Jan, 18:31

Die Schutzgelderpresser haben sogar eine körperbehinderte Geisel genommen, oder war es jetzt umgekehrt?

Lo - Sa, 11. Jan, 16:20

Die Frau ist nicht behindert.
Sie krückt nur hin und wieder.

Trackback URL:
http://spiegelei.twoday.net/stories/4592061/modTrackback

SPIEGELei

ZUGETRETENEN IST DER UNFUG VERBOTEN.

Hallo!

Oops. Du bist ja noch nicht eingeloggt!

In die Pfanne gehauen von:

SPIEGELei aufs Ohr?

Gelegte Eier

Die Doris macht das Gift....
http://www.medicalartandmo re.de/produkt/spiegel-eye- skull/
Lo - Di, 15. Aug, 13:32
SORRY,
ich kann nur SpiegeEi ;-)
Lo - Di, 15. Aug, 13:30
Fuss-Pils
nennt man auch BEER TO GO.
Lo - Di, 15. Aug, 13:29
Ich hätte gern zehn...
Ich hätte gern zehn Eier zum Wochenende.
Shhhhh - Mo, 14. Aug, 22:14
Lieber Fusspilz
als Fipronil.
waltraut - Mo, 14. Aug, 13:30
kommt immer auf die konzentration...
kommt immer auf die konzentration an.
bonanzaMARGOT - Mo, 14. Aug, 09:28
Mich
laust der Affe!
pathologe - So, 13. Aug, 09:57
Elvis auch. :-)
Elvis auch. :-)
Lo - So, 16. Jul, 19:15

DOTTERZÄHLER

So ein Dotterleben!

An der Pfanne seit 4305 Tagen
Das letzte Ei wurde verbraten am Di, 15. Aug, 13:32

Mehl ans SPIEGELei ?

das.spiegelei -ett- web.de

Suche

 


Gegacker




Dit & Dat
Erzählt
Freitagstexter
Gedichtet
Gemalt
IKEA
Sommer
SPIEGELei-Podcast
Unterwegs
Wattet nich allet gibt!
Winter
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren