Freitagstexter-Pokalverleihung!




Tja, liebe Nation: heute ist also wieder Freitagstexter-Mittwoch.
Es ist der Tag des Loslassens, des schmerzlichen Verlustes für den, der diesem wunderbaren Pott für wenige Tage eine Heimat geben durfte. Wie werde ich diesen Glanz vermissen, das Funkeln des Goldes in meiner bescheidenen Behausung.

Bevor ich mich nun von dem schönen Pott trenne, ist es mir ein Herzensbedürfnis, der Weltöffentlichkeit einen kleinen Blick in meine private Wohnküche zu gestatten, einfach so, aus dem Überschwang meiner Freude darüber, wie schön sich der Freitagstexterpokal dort auf meinem Gelsenkirchener Barockschrank machte.
Diesen wundervollen Anblick will ich gern mit Euch teilen.

Doch schaut selbst: hat es nicht etwas von "Schöner Wohnen"?


So, nun aber: wat mutt - dat mutt!
Die ehrenvolle Pflicht ruft...

Die feierliche Übergabe des Freitagstexterpokals
an den/die Gewinner/in dieser Woche


Ganz ehrlich: wer das noch nie mitgemacht hat, weiß nicht, wie schwer es ist, aus den vielen originellen Beiträgen einen als den Gewinnerbeitrag zu ermitteln, doch der Spaß an den pfiffigen Beiträgen macht alles wieder wett. Herzlichen Dank an alle Teilnehmer!
Hier nun die Bewertungen:

Der Platz No. 3 geht an das bee mit:
"Heidruns Korsett hielt mehr, als es versprach."

Einen wahrhaft stark pokalverdächtigen Platz No. 2 belegt DocTotte mit:
"Katharina war sich sicher, jetzt waren die Jungs von den Hells Angels reif."


TUSCH & APPLAUS

FÜR HERRN GULOGULO!



Der Siegerbeitrag:

Bildquelle: momosu/pixelio.de

"Mit diesem Foto wollte Silke ihrem Facebookprofil mehr Tiefe verleihen."


Herzliche Gratulation an den neuen Freitagstexter!
Wir sehen uns also am Freitag bei
Gulogulo

das bee - Mi, 17. Apr, 08:01

Herzlichen Dank für den Treppchenplatz mit Aussicht, herzliche Glückwünsche an den verdienten Sieger, und da auch ich sowohl Kurven als auch es ganz kommod mag, löse ich und nehme äääh… das Schränksken.

(Oder habe ich hier wieder was verwechselt?)

gulogulo - Mi, 17. Apr, 19:46

Moi? Merci vielmals. ;-)
Ich fand ja das Wortspiel mit den reifen Frauen preiswert.

DocTotte (Gast) - Do, 18. Apr, 12:45

Merci für den zweiten Platz. Eine Frage hab ich noch. Ich hatte gestern einen ungewöhnlichen Anruf – weiß vielleicht irgendjemand, wie die Hells Angels an meine Telefonnummer gekommen sein könnten?

spetzerfehn - Di, 23. Apr, 16:42

liebe grüsse

zurück in den pott und nicht immer vorbeischauen auch mal reinschauen in das spetzerfehn ;-) übrigens kann man von spetzerfehn aus die küste recht flott erreichen z.b. die Westküste in 30 Minuten und auf Langeoog bin ich selber öfters und da brauche ich von Haustür zur Haustür gerade mal 2 std.

Lo - Di, 23. Apr, 18:32

Auf dem Weg von der Insel nach Hause treibt uns immer der Stalltrieb in Richtung Heimat. Wir kennen (und schätzen) Spetzerfehn aber, weil wir einmal in Timmel urlauberierten :-)
spetzerfehn - Mi, 24. Apr, 10:27

tipp

von der haustür in spetzerfehn bis zu dieser haustür http://www.strandeck.de/ brauchen wir incl. fährfahrt ganz knapp 2 std., falls noch nicht bekannt, hotel und restaurant sind sehr gut.

Trackback URL:
http://spiegelei.twoday.net/stories/pokalvergabe/modTrackback

SPIEGELei

ZUGETRETENEN IST DER UNFUG VERBOTEN.

Hallo!

Oops. Du bist ja noch nicht eingeloggt!

In die Pfanne gehauen von:

SPIEGELei aufs Ohr?

Gelegte Eier

Nichts gegen den Bindestrich!...
Nichts gegen den Bindestrich! Der ist auf jeden Fall...
C. Araxe - Fr, 1. Dez, 19:58
;-) ein Grund mehr für...
;-) ein Grund mehr für mich, keine Nachrichten...
gamine - Fr, 1. Dez, 17:39
Jau.
Aktion "Wir kippen uns einen hinter die Binde. Gegen...
Lo - Fr, 1. Dez, 12:27
Nicht nur das, Lo: man...
Nicht nur das, Lo: man weiß ja nicht mal mehr,...
NeonWilderness - Fr, 1. Dez, 12:21
Da muss man aber sehr...
Da muss man aber sehr nüchtern sein, um diese...
kiryl - Fr, 1. Dez, 07:34
Da haben wir jetzt die...
Da haben wir jetzt die Bescherung.
Lo - Mo, 27. Nov, 14:33
Früher, liebe Brigitte,...
Früher, liebe Brigitte, - wir Älteren werden...
Lo - Mo, 27. Nov, 14:32
Eben. Man muss halt mal...
Eben. Man muss halt mal auch einen Schritt zurück...
boomerang - Mo, 27. Nov, 11:02
Ja, lieber Lo: Wer zu...
Ja, lieber Lo: Wer zu seinen Fehlern s t e h t, der...
kiryl - Mo, 27. Nov, 07:11

DOTTERZÄHLER

So ein Dotterleben!

An der Pfanne seit 4419 Tagen
Das letzte Ei wurde verbraten am Fr, 1. Dez, 19:58

Mehl ans SPIEGELei ?

das.spiegelei -ett- web.de

Suche

 


Gegacker




Dit & Dat
Erzählt
Freitagstexter
Gedichtet
Gemalt
IKEA
Sommer
SPIEGELei-Podcast
Unterwegs
Wattet nich allet gibt!
Winter
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren