SPIEGELei-Podcast

Donnerstag, 2. Juni 2016

Fussballdumm.


Verdelli, es kommen schwere Zeiten auf mich zu.


Die Droge Fussball wird die ansonst normalen, liebenswerten Menschen um mich herum in ihrem Griff haben: sie werden den Kick beim Kickengucken erleben, ihre Gesichter bemalen, wehrlose Kleinkinder und Hunde in bunte Trikots zwängen, ihre Autos beflaggen, hoffen, zittern, schreien, fluchen, sich in den Armen liegen, und wenn´s ganz schlimm kommt, ihre Fernsehgeräte aus den Fenstern werfen.
Und ich?

voetball

Was macht man nur an diesen Tagen, wenn man von Fußball nur wenig versteht?
Auswandern? Wohin?
Werde ich ab Juni von der Gesellschaft überhaupt wahrgenommen?
Droht mir die Vereinsamung?
Ich würde gern teilhaben an der Leidenschaft der anderen.
Klappt aber nicht.
Ich würde nur dumme Kommentare abgeben oder an der falschen Stelle jubeln.
Gut, ich könnte mich nützlich machen: Bier holen und Knabbergebäck, am Grill auf die Würstchen aufpassen, aber so richtig würde mich das nicht ausfüllen.

Mein Geständnis: ich bin fussballdumm.
Dieser zehn alte Podcast aus dem WM-Jahr 2006 (!) ist mmer noch hochaktuell.
Jedenfalls für mich.

Hört mal:

ICH BIN FUSSBALLDUMM

Bissi Tage!
;-)

Montag, 5. Juni 2006

Spiegelei auf die Ohren

Freunde,
es ist einfach spannend,
was es alles für tolle Möglichkeiten gibt,
sich bemerkbar zu machen.

Augenblicklich probiere ich das Podcasting aus.
Als blutiger Anfäger.
Erste zaghafte Versuche zwar, aber mit Spaß.
Ich muss noch bei erfahrenen Podcastern etwas Honig saugen,
woher man Jingles (früher hieß das Erkennungsmelodie..) nimmt,
die GEMA-frei sind, und wie das alles gemixt wird.

Hier gibts die ersten Spiegeleien auf die Ohren.
http://spiegelei.podspot.de
Ohr

Montag, 22. Mai 2006

Fussballdumm. Hörbar.

eiklein
Freunde...
...nachdem Nessy unter http://nessy.twoday.net/stories/2010952/
vor einigen Tagen der geneigten Bloggerwelt ihren ersten (toll gelungenen!)
Audio-Versuch präsentierte, fand ich die Idee,
sich hier auf hörbare Weise bemerkbar machen zu können,
so reizvoll, dass ich es unbedingt auch ausprobieren musste.

OhrHier nun das erste Ergebnis.
Es geht um die kommenden, schweren Tage als absoluter Fußball-Laie:
Pfeil Hörst Du hier.

Huldigungen nach Vereinbarung...

lo

SPIEGELei

ZUGETRETENEN IST DER UNFUG VERBOTEN.

Hallo!

Oops. Du bist ja noch nicht eingeloggt!

In die Pfanne gehauen von:

SPIEGELei aufs Ohr?

Gelegte Eier

Ich futter rein was schmeckt. Und...
Ich futter rein was schmeckt. Und was raus muss, muss...
boomerang - Mo, 27. Mrz, 14:42
;-))
;-))
Lo - Mo, 27. Mrz, 14:10
gute idee. gott sei dank...
gute idee. gott sei dank gibt`s gleichgesinnte.
bonanzaMARGOT - Mo, 27. Mrz, 05:47
ja so ein lebensgefährliches...
ja so ein lebensgefährliches leben will schon...
la-mamma - So, 26. Mrz, 20:51
Wir Twoday-Trümmermänner...
Das haben Sie so schön geschrieben. Lieben Dank...
Lo - So, 26. Mrz, 18:21
Man kann sich ja nach...
Man kann sich ja nach der Lektüre vor den Fernseher...
Lo - So, 26. Mrz, 18:13
Jau!
Du hast recht! :-) Dieser unvermeidbare Treppenlift...
Lo - So, 26. Mrz, 18:12
man kriegt das grausen,...
man kriegt das grausen, wenn man sich vorstellt, wie...
bonanzaMARGOT - So, 26. Mrz, 11:45
Der obligatorische Treppenlift...
Der obligatorische Treppenlift fehlte noch. Ist zwar...
Shhhhh - So, 26. Mrz, 01:36
Der Kohlenpott ...
... ist auf meiner RSS-Feedliste ganz oben rechts....
diefrogg - Sa, 25. Mrz, 13:27

DOTTERZÄHLER

So ein Dotterleben!

An der Pfanne seit 4161 Tagen
Das letzte Ei wurde verbraten am Mo, 27. Mrz, 14:42

Mehl ans SPIEGELei ?

das.spiegelei -ett- web.de

Suche

 


Gegacker




Dit & Dat
Erzählt
Freitagstexter
Gedichtet
Gemalt
IKEA
Sommer
SPIEGELei-Podcast
Unterwegs
Wattet nich allet gibt!
Winter
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren