Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018-2022 NeonWilderness

Montag, 5. Dezember 2022

Der verhinderte Weihnachtshase - ✉ 9

Der verhinderte Weihnachtshase Erster Teil Wie es zu Ostern begann… Frühling isset, doch verflixt, et is noch kalt, et blüht noch nix. Und dat vor Ostern, watt´n Mist! Doch irgendwat is komisch heute. Auf der Straße stehen Leute. Noch … Weiterlesen →…

Jetzt auch zum Hören: Der verhinderte Weihnachtshase - ✉ 1

Der verhinderte Weihnachtshase Die gereimte Geschichte vom verhinderten Weihnachtshasen gibt es  auch zum Hören: © Lothar Lange 2021 …oder HIER zum Vorlesen. * * * * * Viel Freude damit wünscht * * * * * Ganz lieben Dank an … Weiterlesen →…

Dienstag, 29. November 2022

Die Mauken haben Pflegepause und Glühwein schützt dat Klima.. - ✉ 6

So, du sonniger November: gezz hasse Feierabend! Draussen wird et nass und schubbig und wo et noch vor kurzer Zeit hell und bunt war,  ist allet nur noch düster bis knallgrau. Den dröhnenden Laubbläsern geht langsam die Puste aus, und … Weiterlesen →…

Samstag, 26. November 2022

Ich bin erleuchtet. - ✉ 9

Isset nich so? Da geht Dir in einer der seltenen stillen Minuten plötzlich ein Licht auf, und Du fragst Dich: „Kerl inne Kiste! Wieso bin ich eigentlich nicht schon früher drauf gekommen?“ Gestern hatte ich wieder so einen hellen Moment: … Weiterlesen →…

Montag, 21. November 2022

Noch´n Gelsenkirchener Limerick - ✉ 6

Eine alte Masurin aus Allenstein kam extra nach Buer wegen Gallenstein. Doch im Bergmannsheil fand niemand das Teil. Wird ihr unterwegs wohl entfallen sein. Limerick aus: „Gelsenkirchener Geschichten“ Buer = nördlicher Stadtteil von Gelsenkirchen Bergmannsheil: Krankenhaus in Buer…

Samstag, 19. November 2022

Oh, de Toilette! - ✉ 16

Ich las heute morgen, dass man am 22. November 2022 den Welt-Toiletten-Tag begeht. Oder vielleicht besser vielleicht: be“sitzt“? Das erinnert mich daran, dass ich vor einiger Zeit einmal wieder im knuffigen Oberhausener HOSTEL VERITAS einkehrte, weil es dort eine aussergewöhnlich … Weiterlesen →…

Mittwoch, 2. November 2022

Angst vor dem Bullemann. Kindheit im Pott - ✉ 12

„Wenn Du jetzt nicht sofort lieb bist, sag ich dem Bullemann Bescheid! Wirst schon sehen, was der mit Dir macht: der nimmt Dich mit! Willst Du das? Pssst!!! Sei mal leise! Da hat doch was geknackt! Warte mal, ich glaub, … Weiterlesen →…

Samstag, 29. Oktober 2022

Anrüchiges. - ✉ 4

Der Ort, auf dem man still verweilt, wird neuerdings ja aufgeteilt. Verrückt, jedoch – so will das Recht: drei Klos für dreierlei(!) Geschlecht. Für Ihn, für Sie und für Dazwischen fürs Defäkieren oder Pischen. Für Oberhausens Bürgertum gibt´s im Rathaus … Weiterlesen →…

Mittwoch, 19. Oktober 2022

Wenn es mir schlecht geht… - ✉ 11

„Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“ Philippe Dijan. Schriftsteller. ……………………………………………………..

Sonntag, 16. Oktober 2022

Ich steh´ auffem Schlauch. - ✉ 11

Verdelli, datt ich mich mal an sonnem Glücksspiel beteilige, hätte ich auch nie gedacht. Und erst recht nich, datt dat bei mir zur Regelmässigkeit wird. Nee, sowat wär mir nie in´n Sinn gekommen. Ich mach et trotzdem. Und dat immer … Weiterlesen →…

Freitag, 14. Oktober 2022

Dropje voor dropje… - ✉ 13

Es ist noch gar nicht so lange her, da haben wir uns sehnlichst gewünscht, es möge endlich einmal wieder reichlich Nass vom Himmel stürzen. So, herrlich nass, wie heute hier im Revier. Einfach nur schön: dropje voor dropje… Beruhigende Geräusche…. … Weiterlesen →…