Feuchter Traum.

Köttelbecken-Traum.


Ich träumte von der Köttelbecke,
dass bis zum Hals ich in ihr stecke.
Scheiße! schrie im Schlaf ich noch.
weil alles schlimm auch danach roch.

Ich hatte Angst, hinabzusinken
und in der Brühe zu ertrinken,
ich spürt im Mund schon den Geschmacke
von diesem Sud aus Schlamm und Kacke,
Erbrochnem, Schleim und Klopapier,
Tampons und totem Kleingetier.

Ich merkte, wie ich tiefer sank,
in die Kloake, den Gestank!
Ins Wasser, dass so bräunlich schäumt...
Ich hab noch nie so´n Scheiß geträumt !


Lo Lange (2008)

*Köttelbecke nennt man die Abwasserkanäle im Ruhrgebiet...
Der feuchte Titeltext sollte die geneigte Leserschaft anlocken.
Se (Gast) - So, 27. Jul, 20:43

Chapeau, chapeau

Und mal eben im Vorbeigehen eine neue Art der Lyrik erfunden: Nachrichten in Reimform...

Lo - So, 27. Jul, 21:57

Danke!
Gestern war ich noch dicht.
Heute bin ich Dichter....
punctum - Mo, 28. Jul, 00:40

Solch Alptraum ist nicht zu genießen,
träum lieber doch von Blumenwiesen!

Lo - Mo, 28. Jul, 18:16

Von Blumenwiesen,
auf die die Hunde piesen?
punctum - Mo, 28. Jul, 19:36

Nöö - mehr von jenen,
wo nachts die mädels stöhnen!
Lo - Mo, 28. Jul, 22:07

Gefallene Mädchen?

Wiesen, wo die Mädels stöhnen,
gehören zu den wunderschönen
Orten dieser weiten Welt
Schön, wenn so ein Mädel fällt.
nömix - Mo, 28. Jul, 07:34

Steckst bis zum Hals du in der Scheiße
wär’s klüger, du verhältst dich leise
statt lauthals Scheiße! noch zu schrei’n:
sonst läuft sie in den Hals dir rein.

Lo - Mo, 28. Jul, 18:18

Nömix, ja: Dein Rat ist gut,
denn mit Scheiße in der Schnut
redet es sich halb so gut! ;-)
pathologe - Mo, 28. Jul, 08:12

Als

Traeumereimer, ach wie schoen,
koenn" Sie gleich in die Praxis geh'n,
Dort helf ich dann, Sie glauben's nie,
durch aeusserste Reimtherapie.

Lo - Mo, 28. Jul, 18:26

Danke, lieber Doktor P.
Gern ich in die Praxis geh,
wenn vom Alptraum Sie mich heilen,
will ich rasch zu Ihnen eilen.
Ach ja!
Das Honorar für Ihren Rat!
Kasse? Oder nur Privat?
pathologe - Di, 29. Jul, 08:15

Das

ist toll, Herr Spiegelei,
dass Sie kommen wollen.
Die Behandlung, die ist frei,
schoepf ich aus den Vollen.

(Sonst 10 Euro pro Quartal,
das ist ja gar nicht so fatal.)
twoblog - Mo, 28. Jul, 20:09

Lieber im Traume stinken
Als bis ans Lebensende hinken
Lieber ...

sokrates2005 - Di, 29. Jul, 08:07

Und hier gleich noch ein Versmaß
dass Herr twoblog leider vergaß ...
Brille - Di, 29. Jul, 14:37

Ach lieber Lo ...
träum' weiter so.

Lo - Di, 29. Jul, 17:11

Gern doch:

Mein letzter Wille:
ein Klo mit Brille!
Brille - Mi, 30. Jul, 09:10

Lieber Lo:

Oh, oh, welch angenehmer Klang,
doch leider fehlt der rechte Drang
zum Klo
mir, Lo!

Trackback URL:
http://spiegelei.twoday.net/stories/5087933/modTrackback

SPIEGELei

ZUGETRETENEN IST DER UNFUG VERBOTEN.

Hallo!

Oops. Du bist ja noch nicht eingeloggt!

In die Pfanne gehauen von:

SPIEGELei aufs Ohr?

Gelegte Eier

aldi war schon immer...
aldi war schon immer wegweisend für die zukunft.
bonanzaMARGOT - Mo, 12. Jun, 06:38
Wie schön...
das Solei lebt weiter :-) Iss ja auch lecker.
Lo - Sa, 10. Jun, 15:51
Ich bin kurz nachtragend....
Eben beim Herrn Burks gesehn:die Sol-Eier scheinen...
bloedbabbler - Sa, 10. Jun, 15:30
Nix wahr. Nitschewo! Владимир. ..
Nix wahr. Nitschewo! Владимир. ..
Владимир Владимирович (Gast) - Mi, 7. Jun, 09:38
Köstlicher Beitrag,
Herr Lo, sehr geistesgegenwärtig, dass Sie die...
frau frogg (Gast) - Mo, 5. Jun, 15:02
Man könnte meinen...
... es hackt bei denen im Aldi. Vermutlich -nach aktueller...
bloedbabbler - So, 4. Jun, 16:55
So eine Bloggergemeinschaft...
So eine Bloggergemeinschaft muss auch wachsen und braucht...
Lo - Fr, 2. Jun, 13:09
So ähnlich wie deine...
So ähnlich wie deine Twoday Statistik sieht meine...
NBerlin - Mi, 31. Mai, 10:58

DOTTERZÄHLER

So ein Dotterleben!

An der Pfanne seit 4250 Tagen
Das letzte Ei wurde verbraten am Do, 22. Jun, 16:46

Mehl ans SPIEGELei ?

das.spiegelei -ett- web.de

Suche

 


Gegacker




Dit & Dat
Erzählt
Freitagstexter
Gedichtet
Gemalt
IKEA
Sommer
SPIEGELei-Podcast
Unterwegs
Wattet nich allet gibt!
Winter
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren