Alien
Es ist eine neuere Version von  AlienInsideTwoday  verfügbar!  Aktualisieren  Jetzt nicht!
© 2018 NeonWilderness

FREITAGSTEXTER-POKALVERLEIHUNG.



Tja, liebe Nation: heute ist also wieder Freitagstexter-Mittwoch.
Es ist der Tag des Loslassens, des schmerzlichen Verlustes für den, der diesem wunderbaren Pott für wenige Tage eine Heimat geben durfte. Wie werde ich diesen Glanz vermissen, das Funkeln des Goldes in meiner bescheidenen Behausung.

Bevor ich mich nun von dem schönen Pott trenne, ist es mir ein Herzensbedürfnis, der Weltöffentlichkeit einen kleinen Blick in meine private Wohnküche zu gestatten, einfach so, aus dem Überschwang meiner Freude darüber, wie schön sich der Freitagstexterpokal dort auf meinem Gelsenkirchener Barockschrank machte. Diesen wundervollen Anblick will ich gern mit der Welt teilen.

Schaut selbst: hat es nicht etwas von "Schöner Wohnen"?



Ganz ehrlich: wer das noch nie mitgemacht hat, weiß nicht, wie schwer es ist, aus den vielen originellen Beiträgen nur einen als den Gewinnerbeitrag zu ermitteln.
Aber: der Spaß an den knuffigen Textbeiträgen ist ja ein Gewinn für uns alle.
Herzlichen Dank also an alle Teilnehmer!
Nachtrag: sehr gern wäre ich auf einzelne Mitbewerberbeiträge kommentierend eingegangen, doch arge Zeitnot hinderte mich daran. Daher blieb mir auch nur das Recyclen des obigen Textes mit leichten Veränderungen.

Wir schreiten zur Pottvergabe:
TUSCH & APPLAUS ...

... FÜR FRAU TERESA!



Hier Teresas Siegerbeitrag:
Bild: Dieter Schütz
pixelio.de


Der Erste: "Heissa, auf Ihr Jünglinge, tanzt und springt..."
Der Zweite: "Hmm, hab ick nu dat Auto abjeschloss`n oder nich?"
Der Dritte: "Oiso, nacha, spring hoid endlich, mia werd` scho koid!"
Der Vierte, sich streckend: "Soll ich? Oder soll ich nicht!?"


[Bildunterschrift von unten nach oben links hinüber gelesen]


Herzliche Gratulation an unsere neue Freitagstexterin!
Wir sehen uns also am Freitag bei der "wi[e]derwortigen"
Frau Teresa

Shhhhh - Mi, 14. Jan, 08:31

Gratulation!

anglogermantranslations (Gast) - Mi, 14. Jan, 10:31

Wer dialektfrei aufwuchs, ist klar im Nachteil! ;-)
Je südlicher, desto unverständlicher. "Nacha"??? ) "Oiso" eventuell gleich also?
Teresa HzW - Mi, 14. Jan, 20:43

Dankeschön, liebe Blognachbarn!
@Shhhhh: Ich bin ganz von den Socken!

Und @ANGLOGERMANTRANSLATIONS,
da werd` ich mal schauen,
dass ich ein "dialektfreies Motiv" finde... ;-))
Teresa HzW - Mi, 14. Jan, 20:32

HUCH!!

Jesses... da dengt ma` nix... [Böses] ;-))
und nacha[=dann ;-)]...
gwinnt ma` den scheena Pokal!!!

Eitz` muass i bloss schaung wia des geh duat,
mi denane Regln*...

*Übersetzung:
...und jetzt muss ich erstmal gucken, wie das geht... und was da zu beachten ist... und ein Bild aussuchen... :-)

Welch` freudige Überraschung, lieber Lo!

LG Teresa ("\(^_^)/")
.

Teresa HzW - Fr, 16. Jan, 21:20

FREITAGS-TEXTER

So, liebe Spiegel-Ei-Freunde/-innen... es ist "angerichtet"... NEUES SPIEL, NEUES GLÜCK - für jemand andere/n!
:-)

Trackback URL:
http://spiegelei.twoday.net/stories/freitagstexter-pokalverleihung/modTrackback